ASG Vorwärts Dessau e.V.

1.Männer : Spielbericht (2021/2022)

Kreisliga Anhalt
2. Spieltag - 21.08.2021 15:00 Uhr
ASG Vorwärts Dessau   SV Dessau 05 II
ASG Vorwärts Dessau 0 : 4 SV Dessau 05 II
(0 : 1)

Spielstatistik

Zuschauer

50

Torfolge

0:1 (13')SV Dessau 05 II
0:2 (58')SV Dessau 05 II
0:3 (69')SV Dessau 05 II
0:4 (89')SV Dessau 05 II

SV Dessau 05 gewinnt Derby verdient

Am vergangenen Samstag fand das mit Spannung erwartete Derby zwischen der ASG Vorwärts Dessau und dem Rivalen aus dem Schillerpark, dem SV Dessau 05 statt.

Die ASG Vorwärts hatte Heimrecht und ging mit großer Vorfreude in diese Partie. Allerdings wurde es eine klarer Sieg für die Dessau 05er.

Bei schönen Sommerwetter fanden sich etliche Schaulustige und wieder einmal mehrere Fans der ASG Vorwärts am Friederikenplatz ein.

Schon bei der Erwärmung beider Mannschaften war die Spannung zu spüren und man konnte beim Blick auf den Kader des SV Dessau 05 sofort erkennen, dass nicht an Quantität und Qualität gespart wurde und wohl nichts dem Zufall überlassen werden sollte.

Von Beginn an entwickelte sich ein munteres Kreisligaspiel. Gleich zu Beginn hatte Dessau 05 eine große Chance und ein Schuss auf das Tor der ASG Vorwärts konnte nicht richtig geklärt werden. Anscheinend hatte der Ball die Torlinie überschritten, doch im sprichwörtlichen Gewühl konnte das nicht eindeutig von Seiten der sehr gut leitenden Schiedsrichterin erkannt werden und somit wurde weitergespielt.

Dessau 05 übernahm das Kommando und bestimmte klar das Spiel. Immer wieder versuchten die Gäste mit Fernschüssen zum Erfolg zu kommen, doch kaum ein Schuss kam direkt auf das Tor der ASG. Die ASG Vorwärts versuchte zu kontern und trug den einen oder anderen Angriff nach vorn, aber zu klaren Torchancen kam man in der 1. Halbzeit nicht wirklich. Trotzdem stemmte sich die ASG vehement gegen den Gegner und bewies viel Kampf und Leidenschaft.

Dann fiel das verdiente 1:0 für den SV Dessau 05. Mit einem respektablen, wenn auch etwas Glücklichen 0:1, ging es für die ASG in die Halbzeitpause.

Mit Beginn der 2. Halbzeit wollte die ASG sicher stehen und mehr für die Offensive machen. Doch ein Ballverlust in der Spieleröffnung wurde bitter mit dem 0:2 bestraft. Dieses Tor und auch das Tor zum 0:3 einige Zeit später entstanden durch haarsträubende Fehler der ASG Mannschaft. Zweifelsfrei war die Führung für den SV Dessau 05 verdient. Jetzt zahlte sich die Überlegenheit auch in Tore aus. Trotzdem sei festzuhalten, dass sich die Mannschaft der ASG tapfer wehrte. Durch viele Abgänge und Zugänge bei der ASG Vorwärts muss sich erst noch ein eingespieltes Team herausbilden.

Das 0:4 resultierte aus einem Torwartfehler, der aber ansonsten einige Bälle stark parierte und die Niederlage in Grenzen hielt.

Abschließend sei noch einmal festzuhalten, dass der Sieg auch in dieser Höhe absolut in Ordnung geht. Der SV Dessau 05 ist kein Maßstab für unsere ASG, denn dafür war auf Grund des aufgebotenen Kaders Seitens der 05er nie eine Chancengleichheit gegeben und wir sollten uns mit ebenbürtigen Vereinen messen in der Kreisliga.

Viel mehr gibt es über dieses Thema auch nicht zu sagen und wir als ASG Vorwärts Dessau sollten nach vorn schauen und wir können die kommenden Aufgaben weiterhin motiviert und optimistisch angehen.

Ein besonderer Dank geht noch einmal an unsere Fans, die wir sehr lange vermissen mussten.

Am kommenden Samstag den 28.08.2021 tritt unsere ASG Vorwärts um 15:00 Uhr bei der 2. Vertretung der SG Grün-Weiß Dessau an. Wir hoffen wieder auf eine lautstarke Unterstützung unserer treuen Fans.