ASG Vorwärts Dessau
News | Verein | Teams | Saison | Archive | Interaktiv

 

.:: aktuelles Wetter ::.

ASG Vorwärts III - Spielabsage
Das für den heutigen Tag geplante Punktspiel, zum 1. Spieltag gegen FSG Walternienburg/ Güterglück II um 14:00 Uhr, wird hiermit abgesagt.

Weitere ausführliche Infos und Hintergründe folgen.

Sonntag, 28.08.2016

Haupt- und Trikotsponsor:

www.aemdessau.de


Vorwärts gewinnt Derby
Weitere Infos erfolgen in Kürze.

ASG Vorwärts Dessau: W. Kitzing; N. Frauendorf; Ch. Richter; H. Hiegemann; Ch. Drechsler; N. Eßbach; N. Baumberg; D. Häcker; K. Wachtel; M. Reiners, S. Schädel

SV Germania 08 Roßlau: Ch. Köhler; P. Emmert; P. Handrich; B. Bannas; M. König; M. Florian; V. Antal; H. Triepel; T. Triepel; M. Hilse; M. Fräsdorf

Tore: 1:0 D. Häcker (66.); 2:0 N. Frauendorf (75.); 3:0 St. Rathmann (89.)

Gelbe Karten: N. Baumberg, N. Eßbach; M. Reiners; M. Florian
Rote Karten: B. Bannas

Schiedsrichter: Steiner, Uwe
Zuschauer: 50

Sonntag, 28.08.2016

 
Auslosung dritte Runde Kreispokal
In der dritten Runde des Kreispokals trifft unsere erste Mannschaft am Sonntag den 4. September 2016 um 14:00 Uhr auswärts auf die Landesklassereserve des TSV 1894 Mosigkau.

Bereits einen Tag früher, am 3. September 2016, ebenfalls um 14:00 Uhr ist unsere zweite Mannschaft Gastgeber für die eine Klasse höher spielende SG Grün-Weiß Dessau.

Dienstag, 23.08.2016

 
Hochverdienter Sieg zum Auftakt des Kreispokals
In der ersten Runde des Autohaus-Lauenroth Pokals, konnte sich unsere 2. Mannschaft deutlich mit 7:0 gegen BSV Vorflämming Deetz- Lindau durchsetzen.

Von der ersten Minute an, zeigte unser Team viel Spielfreude. So konnte man bis zur Halbzeit durch Nico Frauendorf in der 17. Min., Peter Westendorf in der 30. Min. und wiederrum Nico Frauendorf in der 42. Minute mit 3:0 in Führung gehen. Auch nach Wiederanpfiff zeigte unsere Mannschaft sofort, dass sie keine Zweifel aufkommen lassen wollte. In der 47. Minute erhöhte unser Kapitän Kevin Alisch auf 4:0. Noch zweimal traf Peter Westendorf. Daniel Hahn setzte in der 86 Spielminute den 7:0 Endstand. Der hochverdiente Sieg unserer Mannschaft hätte durch bessere Chancenverwertung noch höher ausfallen können/ müssen.

Vorlage: R. Steffens ; Geschrieben: B. Oldag

BSV Vorfläming Deetz-Lindau: E. Paul; T. Schmied; M. Schulze; M. Sinke; J. Hofmann; T. Fricke; Tob. Fricke; A. Schnelle; S. Wilzek; A. Steinert; S. Billepp

Tore: 1:0 (17.) N. Frauendorf; 2:0 (30.) P. Westendorf; 3:0 (42.) N. Frauendorf; 4:0 (47.) K. Alisch; 5:0 (50.) P. Westendorf; 6:0 (72.) P. Westendorf; 7:0 (86.) D. Hahn

Schiedsrichter: Römer, Horst
Zuschauer: 26

Montag, 22.08.2016

 
ASG-Vorstandssitzung am 25. August 2016
Am Donnerstag, den 25. August 2016 findet um 18:30 Uhr die nächste Vorstandssitzung der ASG Vorwärts Dessau statt.

Montag, 22.08.2016

 
Pokalaus nach 0:9 Niederlage
Unsere neu gegründete 3. Mannschaft, musste sich im Autohaus-Lauenroth Pokal dem DSV 97 II mit 0:9 deutlich geschlagen geben.

Der Mannschaft merkte man an, dass sie noch nie in dieser Formation zusammen gespielt hat. Dieses Strickmuster setzte sich während des gesamten Spielverlaufes fort. So lag man bereits zur Halbzeit deutlich und verdient mit 0:4 zurück. Auch in der 2. Halbzeit dominierten unsere Gäste vom DSV 97 II. So konnte man zum Ende noch mit dem 0:9 zufrieden sein. Man kann nur hoffen, dass Trainer Rene Diedering in dieser Woche beim Training noch einige Fehler in der Mannschaft abstellen kann und somit die Mannschaft nächste Woche zum Kreisklassenauftakt in Walternienburg/ Güterglück II besser aufgestellt ist.

Vorlage: R. Steffens ; Geschrieben: B. Oldag



Dessauer SV 97 II: M. Kempe, S. Römmling, J. Kluge, R-M. Schmuths (58. Fl. Knappe), S. Becker, J. Harnisch, St. Habermann, M. Sczibilanski, M. Kieseler, M. Schweininger (46. M. Riebe), St. Streuber (58. Ph. Hoffmann)

Tore: 0:1 S. Streuber (13.); 0:2 S. Becker (14.); 0:3 M. Kempe (22.); 0:4 J. Kluge (43.); 0:5 M. Kieseler (56.); 0:6 J. Kluge (58.); 0:7 S. Becker (73.); 0:8 F. Knappe (80.); 0:9 M. Riebe (88.)

Gelbe Karten: D. Häcker (46.) - St. Habermann (70.)

Schiedsrichter: Garstecki, Erhard
Zuschauer: 20

Sonntag, 21.08.2016

 
Spielbericht D-Jugend - Pokalspiel
Die neue Saison startete und damit auch der Pflichtspielalltag unserer D-Jugend.

Mit etwas Nervösität begann das Pokalspiel gegen TuS Kochstedt für unsere Schützlinge von N. Baumberg und T. Romanowski . Nach 5 Minuten Spielzeit stand es bereits 0:1. Man ahnte Böses vom Landesligisten, als 2 Minuten später der Ball wieder im Tor von M. Forjan einschlug. M. Forjan hielt die Mannschaft jedoch mit mehreren Glanzparaden im Spiel. In der 10. Minute verkürzte unsere Jugend nach einem abgefälschten Freistoß von E. Tuchel zum 1:2. Dies gab etwas Sicherheit und so kam der Gast erst in der 24. Minute zum 1:3.

In der 2. Halbzeit stemmte sich unsere Mannschaft gegen ein zweistelliges Ergebnis und versuchte auch nach vorne zu spielen. So war es P. Vogel, der in der 40. Minute nachsetzte, den Ball blockte und dieser knapp am Tor vorbei ging. In den letzten 20 Minuten verließen die Kräfte unsere Spieler und es stand zum Schluss ein 1:6 auf dem Spielbericht.

Trotz allem war das Trainergespann mit dem Auftritt zufrieden. Man muss nun noch an einigen Baustellen arbeiten. Am kommenden Samstag kann unsere Jugend beim ersten Punktspiel auf eigenem Platz zeigen, wozu sie in der Lage ist. Der nächste Gegner heißt dann Coswig/Klieken.

Vorlage: T. Romanowski ; Geschrieben: B. Oldag

ASG Vorwärts Dessau: M. Forjan; C. L. Schröder; H. Vogelsberg; V. Schmidt; M. Baumberg; A. J. Rettig; E. Tuchel; A. Vosoughinia

TuS Dessau Kochstedt: B. Alscher; D. J. Richter; P. Streuber; L. Zabel; B. Bohle; N. Bauer; A. Löhner; M. Kutzer

Tore: 0:1 (5.) L. Zabel; 0:2 (7.) A. Löhner; 1:2 (15.,Eigentor) N. Bauer; 1:3 (24.) A. Löhner; 1:4 (40.) N. Bauer; 1:5 (56.) A. Löhner; 1:6 (59.) L. Zabel

Schiedsrichter: Werner, Pascal
Zuschauer: 15

Sonntag, 21.08.2016

 
Transfermarkt: Spielerportrait Wolfgang Kitzing
In den nächsten Tagen wollen wir Euch die Neuzugänge der ASG Vorwärts Dessau etwas näher vorstellen.

Den Anfang machen wir mit Wolfgang Kitzing. Der 31-jährige begann mit sieben Jahren das Fußballspielen beim SV Dessau 05, wo er bis zu seinem 22. Lebensjahr als Juniorenabteilungen durchlief und auch seine ersten Erfahrungen im Seniorenbereich sammelte. Im April 2006 wechselte er zum SV Mildensee 1915 und drei Jahre später zum SV Hellas 09 Oranienbaum. Nun führte ihn sein Weg zurück nach Dessau-Roßlau zu unserer ASG. Das Ziel von Wolle, so sein Spitzname, ist es sich im Tor weiter zu verbessern und vielleicht um den Aufstieg mitzuspielen. An erster Linie steht für ihn jedoch die Liebe zum Sport und die damit verbundene Weiterentwicklung im sportlichen Bereich.

Die ASG und auch Wolle freuen sich auf die nächsten zwei gemeinsamen Jahre im Gelb-Rotem Trikot.

Mittwoch, 17.08.2016

 
ASG entführt zum Saisonbeginn einen Auswärtszähler beim Landesklasse-Absteiger
Am Samstag war es endlich wieder so weit. Unsere Kreisoberligamannschaft war zu Gast bei LOK Dessau zum ersten Punktspiel der Saison 16/17.

Auch diesmal fehlten Trainer Peter Westendorf sowie Urlaubs- und arbeitsbedingt wichtige Stammkräfte. Christoph Richter, Daniel Häcker, Hendrik Hiegemann und Kai Minning standen demnach nicht zur Verfügung. Unsere Mannschaft verkraftete die personelle Umstellung recht gut, und so hatten wir in den Anfangsminuten mehr Spielanteile. In der 10. Spielminute dann die erste gute Möglichkeit um in Führung zu gehen. Nach einer schönen Kombination verpasste Rene Bock mit seinem Schuss nur knapp das Gehäuse der Gastgeber. Durch zwei Stellungsfehler lag man aber dann zur Halbzeit 2:0 hinten. In der 30. Minute ging LOK durch ein Eigentor von Christian Drechsler in Führung. Kurz vor der Pause erhöhte LOK durch Christian Würpel auf 2:0.

Nach der Halbzeit zeigte unsere Mannschaft eine tolle Moral und nahm das Spiel sofort in die Hand. In der 50. Spielminute wurde Martin Reiners im Strafraum gefoult und Schiedsrichter Wölk zeigte auf den Punkt. Den anschließenden Elfmeter verwandelte Konstantin Wachtel sicher. Nach diesem Anschlusstreffer erhöhte unsere Mannschaft nochmals den Druck und erspielte sich beste Torchancen. Doch weder Nico Baumberg, Martin Reiners, Nils Eßbach oder unser stark aufspielender Steven Schädel konnten den Ball zum Unentschieden im Tor der Gastgeber unterbringen. Das längst fällige Ausgleichstor fiel dann aber doch noch. In der 73. Minute setzte sich Daniel Hahn gekonnt auf der rechten Angriffsseite durch und marschierte in den Strafraum. Hier konnte er nur durch ein Foul gebremst werden. Schiedsrichter Wölk hatte keine Wahl und zeigte erneut auf den Elfmeterpunkt. Diesmal trat Nico Frauendorf zum Strafstoß an und verwandelte zum hochverdienten und viel umjubelten Ausgleich. In der Schlussphase der Partie hätte sowohl LOK durch Jens Stephan als auch unser Team das Spiel in der letzten Sekunde durch Daniel Hahn noch für sich entscheiden können.

Aufgrund der Spielanteile und der Torchancen war es ein hochverdienter Punkt für unser Team.

Vorlage: R. Steffens; Geschrieben: B. Oldag

Im folgenden Video von ESV-TV analysieren die beiden Chef-Trainer das 2:2 Unentschieden eines sehr guten Kreisoberliga-Spieles:



ESV Lokomotive Dessau: D. Deistler, M. Driemel (78. M. Al Majzoub ), M. Pelka, T. Pätzold, B. Leps, Chr. Würpel, M. Palm, J. Stephan, A. Hänsch, M. Lorch, M. Wagner (62. M. Schmohl), T. Volkmann, Ch. Rosa, M. D. Bube

ASG Vorwärts Dessau: W. Kitzing, N. Frauendorf, Ch. Drechsler, A. Lau (46. N. Baumberg), N. Eßbach, S. Schädel, M. Reiners, K. Wachtel (82. St. Rathmann), D. Hahn, B. A. Karem, R. Bock

Tore: 1:0 Chr. Drechsler (38., Eigentor), 2:0 Ch. Würpel (43.), 2:1 K. Wachtel (51.,Foulelfmeter), 2:2 N. Frauendorf (74.,Foulelfmeter)

Gelbe Karten: A. Hänsch (25.), M. Pelka (40.), Chr. Würpel (44.) - D. Prietzel (43.)

Schiedsrichter: Wölk, Peter
Schiedsrichterassistent 1: Römer, Horst
Schiedsrichterassistent 2: Werner, Pascal

Zuschauer: 35

Samstag, 13.08.2016

 
MZ-WEB Beitrag vom 12.8.2016, Vorwärts Dessau im Voting

Freitag, 12.08.2016

 
Freischaltung Gästebuch
Werte Fans, werte Gäste,

wir, das Admin-Team, begrüßen Euch recht herzlich auf unserer Homepage.

Es ist wieder online - das Gästebuch. Die Funktion war vorübergehend wegen Spams deaktiviert. Wir haben uns entschlossen dies wieder öffentlich zugänglich zu machen. Bitte beachtet dabei, dass Beiträge erst nach einer Spamprüfung online gehen. Die allgemeine Netiquette wird hierbei ebenso berücksichtigt. Kritik und Hinweise werden gern entgegengenommen.

Die Homepage der ASG Vorwärts Dessau wird in den kommenden Wochen aktualisiert.

MfG B.Oldag

Freitag, 05.08.2016

 
ASG scheidet im Pokal aus
Leider konnte sich unsere ASG Vorwärts Dessau nicht für die 0:3 Niederlage vom letzten Wochenende revanchieren und ist nach einer 1:3 Auswärtsniederlage gegen die SG Abus Dessau im Achtelfinale des Kreispokals ausgeschieden.

Das Spiel begann ausgeglichen mit kleineren Zuordnungsproblemen in unserer Defensive, welche der Gastgeber aber nicht nutzen konnte. In der 18. Minute spielte D. Häcker R. Bock frei. Dieser ließ sich die Chance nicht entgehen und brachte unsere Mannschaft in Führung. Kurz darauf verpasste es Kapitän St. Schädel diese Führung auszubauen. Aus ungünstigem Winkel traf er leider nur das Außennetz. Im Gegenzug hatte unsere Mannschaft viel Glück, als ein Schuss der Abus an das Lattenkreuz ging. In der 36. Minute kam die Heimmannschaft zu ihrer nächsten guten Chance. Unser Keeper T. Romanowski bekam zwar seine Fäuste noch an den Ball, konnte den Ball aber nicht mehr entscheidend abwehren und Ex ASG-Stürmer D. Sander staubte zum Ausgleich ab. Auch die letzte Chance der ersten Halbzeit hatten die Hausherren, als sich unsere Mannschaft nach einem Eckball zu passiv verhielt. Da diese nicht genutzt wurde ging es mit einem verdienten Unentschieden in die Halbzeit.

Den besseren Start in die zweiten 45 Minuten hatte die Mannschaft von P. Westendorf. Einen schönen Schuss von D. Hahn könnte Abus-Torwart St. Pelzel mit einer ebenso schönen Parade zur Ecke abwehren. Diese setzte Neuzugang K. Wachtel knapp über das Tor. In der 55. Minute wurde A. Lau von den Beinen geholt. Dieser verlor danach die Beherrschung und wurde mit Rot des Feldes verwiesen. Auch sein Gegenspieler musste mit Gelb-Rot das Spielfeld verlassen. Mit einem Mann weniger kamen die Hausherren besser zurecht. In der 62. Minute konnte unser Keeper einen schönen Schuss der Hausherren zwar aus dem Winkel kratzen aber nicht festhalten. Wie schon beim Ausgleich schalteten die Abus-Spieler schneller und P. –S. Jackowski brachte seine Mannschaft in Führung. Noch aber gab sich unsere Mannschaft nicht auf und hatte in der 67. Minute die Riesenchance zum Ausgleich. Leider verfehlte der eingewechselte M. Schulze nach einer Klasse-Kombination unserer Mannschaft ganz knapp das Tor. Danach verlor unsere Mannschaft immer mehr den Faden. In der 70.Minute konnte T. Romanowski den dritten Gegentreffer mit einer schönen Kombination noch verhindern. Kurz darauf war er machtlos als D. Haak aus stark abseitsverdächtiger Position den 3:1 Endstand erzielte.

Trotz der erneuten Niederlage im Mulde-Derby präsentierte sich unsere Mannschaft heute deutlich spielfreudiger als vor einer Woche.

Nächstes Wochenende geht es für unsere Kreisoberliga-Mannschaft wieder um wichtige Punkte. Zu Gast ist man dann beim SV Mildensee 1915.

SG Abus Dessau - ASG Vorwärts Dessau 3 : 1

Posted by ASG Vorwärts Dessau on Sonntag, 11. Oktober 2015


SG Abus Dessau: St. Pelzel, D. Sander (M. M. Moustafa Hamdi), M. Kühn, P.-S. Jackowski, T. Breitmann, M. Präger, Chr. Rauser, R. Michael, Chr. Bertram, D. Haak, Th. Uhlig

ASG Vorwärts Dessau: T. Romanowski, A. lau, B. M. Adjibade, M. Rösner (70. K. Alisch), St. Schädel, D. Häcker, M. Reiners, D. Hahn (80. M. Planitzer), R. Bock, B. Abdul Kareem (60. M. Schulze), K. Wachtel

Tore: 0:1 R. Bock (18.), 1:1 D. Sander (38.), 2:1 P.-S. Jackowski (62.), 3:1 D. Haak (70.)

Gelbe Karten: Chr. Bertram (17.), D. Sander (21.) - D. Hahn (25.)
Gelb-Rote Karten: Chr. Bertram (55.)

Schiedsrichter: Roye, Martin
Schiedsrichterassistent 1: Griebel, Chris
Schiedsrichterassistent 2: Lautenschläger, Hans-Jörg

Zuschauer: 121

Sonntag, 11.10.2015

 
Fußballspielen bei der ASG !!!
Unsere ASG Vorwärts Dessau sucht nach wie vor talentierte Spieler für ihre Kreisoberliga- und Kreisligamannschaft.

Eine Überlegung zur ASG zu kommen lohnt sich in jedem Fall. In den letzten Monaten haben sich sowohl die Vereinsstruktur als auch die wirtschaftlichen Bedingungen durch neue Sponsoren deutlich verbessert. Auch an noch bessere Trainingsbedingungen wird bereits gearbeitet. Weiterhin konnte diese Woche mit Wolfgang Rother auch ein Zeugwart hinzugewonnen werden. Somit ist unsere ASG in allen Bereichen bestens aufgestellt. Ziel des Trainerstabes, angeführt von den erfahrenen Trainern Peter Westendorf und Alexander Tolmatschew ist es junge und talentierte Fußballspieler weiter zu entwickeln. Auch die Torhüter kommen nicht zu kurz. Mit Torsten Romanowski hat unsere ASG ab sofort wieder einen Torwarttrainer. Dabei kann auch die zweite Mannschaft als Sprungbrett dienen. Diese stieg, angeführt vom zurückgekehrten Wolfgang Grasse, in die Kreisliga auf. Nach vielen Jahren wird unsere erste Mannschaft diesen Juli erstmals wieder in ein Trainingslager fahren.

Jeden Tag wird mit viel Herzblut daran gearbeitet, den Verein wieder dorthin hinzubringen, wo er hingehört. Auch deswegen wird die aktuelle Mannschaft fast komplett zusammenbleiben. Dies war in den letzten Jahren nicht selbstverständlich.

Ihr seht, es gibt genug Argumente zur ASG Vorwärts Dessau zu kommen.

Donnerstag, 26.06.2014

 
Alte Herren: Untenschieden bei der FSG Steutz/Leps
Die Alten Herren der SG ASG/Einheit erzielten bei der FSG Steutz/Leps ein 3:3 Unentschieden. Dreifacher Torschütze für die ASG war P. Westendorf.

Tore: Tore für die ASG: 3x P. Westendorf



 
Ältere Beiträge findet Ihr im Archiv
Tabelle Kreisoberliga
... lade FuPa Widget ...
ASGII: Kreispokal
03.09.2016 - 14:00 Uhr
Vorw. Dessau II - Grün-Weiß Dessau
ASG Vorwärts Dessau II - SG Grün-Weiß Dessau
weitere Info's
Tabelle Kreisliga
... lade FuPa Widget ...
D-Jun.: 2. Spieltag
03.09.2016 - 10:30 Uhr
Empor Waldersee - Vorw. Dessau
SG Empor Waldersee - ASG Vorwärts Dessau
weitere Info's
Tabelle D-Junioren
... lade FuPa Widget ...

Klubkasse.de Banner
Login Admin | Login Betreuer | Kontakt | Impressum