ASG Vorwärts Dessau
News | Verein | Teams | Saison | Archive | Interaktiv
.:: Geburtstage ::.
Vorwärts Dessau und das Webmaster-Team gratulieren herzlich zum Geburtstag und wünschen alles Gute, Gesundheit und Erfolg.
Martin Reiners
wird heute 24 Jahre.
Jens Gerhardt
wurde 27 J. am 27.01.


.:: aktuelles Wetter ::.

Hinrundenfazit Saison 2014/2015
Werte Mitglieder, Sponsoren und treue Fans der ASG Vorwärts Dessau.

Seit einigen Tagen haben die 1. und die 2. Mannschaft der ASG Vorwärts mit der Vorbereitung auf die Rückrunde der Saison 2014/2015 begonnen.

Wir denken dass es wichtig ist, Euch auch weiterhin über den Verlauf der Vorbereitung, der Saisonziele und der Einschätzung der vergangenen Spiele teilhaben zu lassen. Dabei beziehen wir, das Trainerteam der 1. Mannschaft, uns vorrangig auf die Erste Mannschaft.

Der Abschluss der Hinrunde mit dem Sieg gegen Abus Dessau war ein Signal zur richtigen Zeit, ein Zeichen zu setzen für die noch kommenden Aufgaben! Wie sicherlich bekannt ist, versuchen wir uns in dieser Saison zu konsolidieren. Das betrifft nicht nur den sportlichen Aspekt, sondern vorrangig auch den wirtschaftlichen Aspekt und natürlich auch die Rahmenbedingungen rundherum. Wir hatten vor dem Start der Saison Abgänge von langjährigen Spielern zu verkraften, um dann während der Saison verletzungsbedingte Ausfälle und andere verschiedene Dinge zu meistern. Das ist uns mal gut und mal weniger gut gelungen. Daran lässt sich auch ein Punkt ableiten, der sich wie ein roter Faden durch die Saison zieht- der fehlenden Kontinuität. Wir wissen dass ein neues Team Zeit braucht, sind uns aber natürlich auch der Ansprüche der Sponsoren und der Fans bewusst und versuchen mit viel Arbeit diesen Ansprüchen gerecht zu werden. Wir sind uns auch als Trainerteam absolut einig, dass in dieser Mannschaft genug Potential steckt die uns gesteckten Ziele mittelfristig anzugehen. Wir haben eine gute Mischung aus erfahrenen und auch jungen talentierten Spielern. Natürlich suchen wir auch nach punktuellen Verstärkungen und Spielern mit Perspektive!

Diese Ziele sind nur durch gewisse Rahmenbedingungen zu verwirklichen- was mich zum nächsten Kernpunkt unserer Vereinsarbeit bringt- den Sponsoren und den daran geknüpften Trainings.- und Wettkampfbedingungen. Ich persönlich als Trainer der 1. Mannschaft, bedanke mich bei den Sponsoren, dem Vorstand und natürlich unseren Fans für das entgegengebrachte Vertrauen. Wir wissen Alle, dass ohne Sponsoren, Vorstand und Fans ein Fußballverein keine Überlebenschance hat. Wir haben verschiedene Dinge mit Hilfe der Sponsoren realisieren können, wie etwa das Trainingslager im Sommer, die Trainingsutensilien, Sporttaschen usw. Stellvertretend möchte ich mich noch einmal bei AEM, unseren Hauptsponsor, für die geleisteten Sponsorentätigkeiten bedanken und bei Allen weiteren Sponsoren.

Natürlich geht auch ein Dank an den Vorstand, der gewissenhaft und mit einem hohen Zeitaufwand an den Rahmenbedingungen arbeitet. Ein entscheidender Punkt für die Zukunft, ist die Realisierung einer Flutlichtanlage, von dem Alle Mannschaften in der Zukunft profitieren können!

Lassen Sie mich einen kurzen Ausblick auf die 2. Halbserie wagen. Wichtig ist es, Fehler aus der Vergangenheit abzustellen, mehr Kontinuität und Qualität zu erreichen. Das sind wesentliche Eckpunkte um Erfolge einzufahren und um unsere gesteckten Ziele zu verwirklichen. Wir haben im Winter junge Spieler und einen Torhüter für unseren Kader gewinnen können und wollen gerade auch junge Spieler im Männerbereich etablieren und unsere bei regelmäßigen Trainerweiterbildungen erworbenen Fachkenntnisse an die Spieler weitergeben und vermitteln. Als einen absoluten Glücksgriff stellte sich im Nachhinein die Verpflichtung von Mamadou Fall heraus, der uns auf der Torhüterposition verstärkt hat. Wichtig ist eine richtige Vorbereitung, viel Einsatzwillen von Seiten der Spieler und auch Trainer, um den nächsten Schritt nach vorn zu tun. Wenn Alle gewissenhaft, fleißig und zielstrebig arbeiten und trainieren ist uns nicht bange. Wir möchten natürlich auch erwähnen, dass Wolfgang Grasse sehr gute Arbeit mit der 2. Mannschaft leistet und daraus eine gute und reibungslose Zusammenarbeit beider Teams resultiert.

Unser 1. Pflichtspiel am 21.02.2015 in Mosigkau bedeutet dann das Ende der Vorbereitung und gleichzeitig den Start auf eine hoffentlich erfolgreiche Rückrunde. Alle relevanten Termine finden Sie auf unserer Homepage der ASG Vorwärts Dessau. Bei allen Spielen würden wir uns als Mannschaft weiterhin auf die zahlreiche Unterstützung der eigenen Fans freuen, denn nur als Gemeinschaft sind wir stark.

Mit sportlichen Grüßen
Peter Westendorf

Freitag, 30.01.2015

Haupt- und Trikotsponsor:

www.aemdessau.de


Training statt Testspiel
Graf Zeppelin Abstdorf hat das für morgen geplante Testspiel abgesagt.

Dafür legt unsere Kreisoberligamannschaft morgen um 11:00 Uhr eine Trainingseinheit im Sportzentrum „Am Friederikenplatz“ ein.

Um 18:00 Uhr bestreitet unsere Mannschaft beim Mitternachtsturnier im Glaspalast dann ihr letztes Hallenturnier in dieser Saison.

Freitag, 30.01.2015

 
Alte Herren: Zweiter Hallenauftritt der ASG Vorwärts Dessau / TSV Einheit Dessau
Bei ihrem ersten Hallenauftritt vor zwei Wochen konnten unsere Alten Herren, welche nun mit dem TSV Einheit Dessau kooperieren nur wenig überzeugen.

Besser will es unsere Mannschaft diesen Freitag beim Mitternachtsturnier des SV Blau-Weiß Dessau machen. Beginn ist um 19:00 Uhr im Berufsschulzentrum „Hugo Junkers“.

Montag, 26.01.2015

 
Erste ASG-Vorstandssitzung 2015
Morgen, nach dem Trainingsauftakt, findet die erste ASG-Vorstandssitzung im neuen Jahr statt. Wie gehabt stehen die Verantwortlichen den Mitgliedern ab 19:30 Uhr Rede und Antwort. Ab 20:00 Uhr geht es im geschlossenen Rahmen weiter.

Montag, 19.01.2015

 
Alte Herren: Erster gemeinsamer Auftritt beim Einheit-Cup
Die „Alten Herren“ unserer ASG Vorwärts Dessau und Einheit Dessau haben sich zusammengeschlossen. Am Sonntag, den 11. Januar 2015, steht der erste gemeinsame Auftritt in der Halle beim Eintracht-Cup bevor.

Beginn in der Kochstedter Sporthalle ist um 9:00 Uhr. Treffpunkt für die Aktiven ist um 8:30 Uhr.

Freitag, 09.01.2015

 
Nur letzter Platz beim Hallencup Roßlau 800
... lade FuPa Widget ...
Hallencup Roßlau 800 auf FuPa

ASG Vorwärts Dessau: T. Romanowski, K. Kuhnwald, M. Planitzer, M. Reiners, Th. Becker, St. Schädel, K. Alisch, St. Naumann, St. Schneider, M. Bunkus

Tore: 2x M. Bunkus, K. Alisch , Th. Becker


Mittwoch, 07.01.2015

 
Neunter Platz beim Einheit Cup
Unsere ASG Vorwärts Dessau belegte heute Nachmittag beim Einheit Cup in der Wittenberger Stadthalle den neunten Platz.

Im Eröffnungsspiel traf unsere Mannschaft auf den Gastgeber SV Einheit Wittenberg. Beide wollten dieses Spiel nicht verlieren und dementsprechend diszipliniert verlief diese Partie mit wenigen Chancen auf beiden Seiten. Die Führung der Gastgeber konnte N. Baumberg noch zum verdienten 1:1 ausgleichen.

Im zweiten Gruppenspiel hatten es unsere Jungs mit dem Kreisoberligisten SV Reinsdorf zu tun. Diese waren über die gesamte Zeit das spritzigere Team und überstanden auch eine Zeitstrafe problemlos. Am Ende stand ein durchaus verdientes 3:0 für den SV Reinsdorf auf der Amzeigetafel.

Auch die SG Nudersdorf war im dritten Gruppenspiel das bessere Team. St. Schädel konnte in der Schlussphase nur noch auf 1:3 verkürzen.

Im vierten und letzten Gruppenspiel trag unsere Mannschaft auf den SV Rot-Weiß Kemberg. Wie schon zu Landesklasse-Zeiten lieferten sich beide Mannschaften ein hitziges Duell und das wohl beste und stimmungsvollste Turnierspiel überhaupt. Unsere Mannschaft war gegen den Landesklasse-Vertreter über weite Strecken das aktivere Team und konnte die Führung durch St. Schädel ausgleichen. Doch in der Schlussphase nutzten die Kemberger ihre Routine und gewannen noch mit 3:1.

So wurde unsere Mannschaft mit nur einem Punkt Gruppenletzter und traf im Neunmeterschießen um Platz 9 auf die zweite Mannschaft des SV Einheit Dessau. Hier war unser Keeper M. Fall der von den Fans gefeierte Mann. Nachdem er einen Neunmeter hielt konnte er zwei weitere selbst verwandeln und sicherte seiner Mannschaft durch ein 3:2 im Neunmeterschießen den vorletzten Platz. Weiterhin traf T. Günther.

... lade FuPa Widget ...
Einheit Cup auf FuPa



ASG Vorwärts Dessau: M. Fall, V. Joost, R. Steffens, Chr. Richter, P. Westendorf, T. Günther, St. Schädel, T. Franzl, M. Rösner, N. Baumberg

Tore: 2x St. Schädel, N. Baumberg

Zuschauer: 300

Dienstag, 06.01.2015

 
ASG Zweiter beim KFV Cup
Unsere ASG Vorwärts Dessau belegte heute abend beim KFV Cup den zweiten Platz hinter dem TSV 1894 Mosigkau II. Dritter wurde der ESV Lok Dessau II.

Tobias Franzl erzielte die meisten Tore und wurde somit als Torschützenkönig des Turnies ausgezeichnet.



ASG-Ergebnisse:

TuS Kochstedt - ASG Vorwärts Dessau 4:5

ASG Vorwärts Dessau - TSV 1894 Mosigkau II 0 : 4
Grün-Weiß Dessau - ASG Vorwärts Dessau 2 : 6
ASG Vorwärts Dessau - ESV Lok Dessau II 5 :1

Endstand:
1. TSV 1894 Mosigkau II 9 Pkt., 2. ASG Vorwärts Dessau 9 Pkt., 3. ESV Lok Dessau II 6 Pkt., 4. Grün-Weiß Dessau, 5. TuS Kochstedt

ASG Vorwärts Dessau: M. Fall, H. Hiegemann, Chr. Richter, Chr. Drechsler, T. Franzl, N. Baumberg, St. Schädel, M. Reiners, A. B. Kareem, D. Häcker

Tore: 5x T. Franzl, 3x B. A. Kareem, 2x St. Schädel, 2x N. Baumberg, Chr. Drechsler, D. Häcker, M. Reiners, H. Hiegemann


Montag, 05.01.2015

 
ASG II: Vierter Platz beim Hallenturnier der TSG Calbe III
Unsere zweite Mannschaft belegte gestern Nachmittag beim Hallenturnier der TSG Calbe III den vierten Platz. Turniersieger wurde Gastgeber TSG Calbe III.

Feldspieler Chr. Richter wurde als bester Torwart des Turniers ausgezeichnet.

ASG Vorwärts Dessau II: Chr. Richter, Th. Becker, D. Marx, St. Schneider, K. Alisch, T. Franzl, M. Bunkus, P. Platte

Rote Karten: T. Franzl


Sonntag, 04.01.2015

 
Achter Platz beim Hallenturnier des HFC Colditz, aber dennoch gute Gesammtleistung
Unsere erste Mannschaft belegte gestern Abend beim Hallenturnier deHSV Colditz leider nur den achten Platz. Trotzdem spielte unsere Mannschaft ein gutes erstes Hallenturnier und war gegen keins der fast ausnahmslos höherklassig spielenden Teams chancenlos.

Im ersten Spiel traf unsere Mannschaft auf den Landesklasse-Vertreter Frisch Auf Wurzen. Gegen die Kekse-Städter hatte unsere Mannschaft noch einige Anlaufschwierigkeiten und lag schnell mit 0:3 in Rückstand. Doch mit zunehmender Spielzeit kamen unsere Jungs immer besser ins Spiel und verkürzten in der Schlussphase durch zwei Tore von Trainer P. Westendorf noch auf 2:3.

Im zweiten Gruppenspiel traf unsere Mannschaft auf eine Traditionself mit bekannten Spielern aus der Region, welche später auch der Gewinner des Turniers sein sollte. Hier zeigte unsere Mannschaft ihr bestes Spiel. Mit toller Moral glich diese zwei Mal die Führung des Favoriten durch Tore von St. Naumann und Chr. Drechsler aus und ging dann sogar durch H. Hiegemann mit 3:2 in Führung. Doch die Traditionself konnte mit ihrer Routine das Spiel wieder drehen. Die Tore zum 5:3 Sieg fielen erst in der Schlussminute.

Nich ganz so gut lief es gegen den sympathischen Gastgeber HFC Colditz, welcher ebenfalls in der Landesklasse spielt. Unsere Mannschaft spielte nicht mehr ganz so konzentriert wie in den beiden Spielen davor. Dafür sahen die Zuschauer in diesem Spiel das wohl schönste Tor unserer ASG. M. Reiners nutzte seine Physik-Kenntnisse und traf mit Hilfe der Bande zum zwischenzeitlichen 1:1. Dennoch wurde das Spiel am Ende mit 1:3 verloren.

Als Gruppenletzter ging es somit in dem Platzierungsspiel um den siebenten Platz. Gegner war der Kreisoberligist TSV Großsteinberg. Hier war unsere Mannschaft mindestens ein gleichwertiger Gegner hatte jedoch sämtliches Pech auf seiner Seite was man braucht um dieses Spiel dennoch zu verlieren. Vorne wurden mehrere glasklare Chancen vergeben. Dafür schluckte man äußerst unglückliche Gegentore. Am Ende verlor man dieses Spiel ebenfalls mit 1:3. Das Tor zur 1:0 Führung erzielte P. Westendorf.

Auch wenn am Ende nur der letzte Platz bei diesem Turnier heraussprang konnte sich unsere Mannschaft über eine Auszeichnung freuen. T. Romanowski wurde verdient als bester Keeper des Turniers ausgezeichnet.

Ein großes Dankeschön gilt unseren Fans. Ungefähr 20 Anhänger begleiten unsere Mannschaft, trotz ungünstiger Anreisemöglichkeiten in das 120 Kilometer entfernte Colditz-Hausdorf und sorgten in der „Arche“ für eine tolle Atmosphäre.



ASG Vorwärts Dessau: T. Romanowski, P. Westendorf, R. Steffens, H. Hiegemann, Chr. Drechsler, St. Naumann, M. Reiners, N. Baumberg

Tore: 3x P. Westendorf, Chr. Drechsler, St. Naumann, H. Hiegemann, M. Reiners

Zuschauer: 300

Sonntag, 04.01.2015

 
ASG - Rückrundenvorbereitung
1. Mannschaft

Unsere Männermannschaften bereiten sich wie folgt auf die Rückrunde der Saison 2014/2015 vor:

03.01.2015 16:00 Hallenturnier HFC Colditz
Teilnehmer: HFC Colditz (Sachsen LK Nord), FC Bad Lausick (Sachsen LK Nord), VfB Zwenkau (Sachsen LK Nord), Hainsberger SV (Sachsen KOL Sächsische Schweiz Osterzgebirge), TSV Großsteinberg (Sachsen KOL MLL), FC Grimma II (Sachsen KOL MLL), Frisch Auf Wurzen (Sachsen LK Nord), ASG Vorwärts Dessau (KOL Anhalt), Traditionsmannschaft

05.01.2015 16:00 Hallenturnier KFV – CUP in Dessau-Kochstedt
Teilnehmer: Tus Kochstedt (KOL Anhalt), LOK Dessau II (KOL Anhalt), TSV Mosigkau II (KOL Anhalt), ASG Vorwärts Dessau (KOL Anhalt), Grün-Weiss Dessau (KL Anhalt)

06.01.2015 14:00 Hallencup R0ßlau 800
Teilnehmer: ESV Lok Dessau (LK Sachsen-Anhalt), TSV Mosigkau (LK Sachsen-Anhalt), ASG Vorwärts Dessau (KOL Anhalt), SV Blau-Rot Coswig (KOL Anhalt), SV Germania 08 Roßlau (KOL Anhalt), SV Germania 08 Roßlau II (KL Anhalt)

06.01.2015 10:00 Hallenturnier Einheit Cup in Wittenberg
Teilnehmer: Gruppe A: SV Rot-Weiß Kemberg (LK Sachsen-Anhalt, ), ASG Vorwärts Dessau (KOL Anhalt), SV Einheit Wittenberg (KOL Wittenberg), SG Nudersdorf (KOL Wittenberg), SV Reinsdorf (KOL Wittenberg)
Gruppe B: SV Graf Zeppelin Abtsdorf (LK Sachsen Anhalt), SV Eintracht Elster II (KOL Wittenberg), Mühlanger SV (KL Nord Wittenberg), Wittenberg II (KL Nord Wittenberg), SG Lutherstadt Wittenberg (A-Jun. VL Nord)


20.01.2015 18:00 Trainingsauftakt für die Rückrunde
31.01.2015 Testspiel Graf-Zeppelin Abtsdorf – ASG Vorwärts Dessau
31.01.2015 18:00 Hallenturnier Blau-Weiß Dessau im Glaspalast
14.02.2015 Testspiel Preußen Greppin – ASG Vorwärts Dessau
21.02.2015 11:30 Nachholespiel TSV 1894 Mosigkau II – ASG Vorwärts Dessau

2. Mannschaft

03.01.2015 14:00 Hallenturnier TSG Calbe III

Sonntag, 28.12.2014

 
Fußballspielen bei der ASG !!!
Unsere ASG Vorwärts Dessau sucht nach wie vor talentierte Spieler für ihre Kreisoberliga- und Kreisligamannschaft.

Eine Überlegung zur ASG zu kommen lohnt sich in jedem Fall. In den letzten Monaten haben sich sowohl die Vereinsstruktur als auch die wirtschaftlichen Bedingungen durch neue Sponsoren deutlich verbessert. Auch an noch bessere Trainingsbedingungen wird bereits gearbeitet. Weiterhin konnte diese Woche mit Wolfgang Rother auch ein Zeugwart hinzugewonnen werden. Somit ist unsere ASG in allen Bereichen bestens aufgestellt. Ziel des Trainerstabes, angeführt von den erfahrenen Trainern Peter Westendorf und Alexander Tolmatschew ist es junge und talentierte Fußballspieler weiter zu entwickeln. Auch die Torhüter kommen nicht zu kurz. Mit Torsten Romanowski hat unsere ASG ab sofort wieder einen Torwarttrainer. Dabei kann auch die zweite Mannschaft als Sprungbrett dienen. Diese stieg, angeführt vom zurückgekehrten Wolfgang Grasse, in die Kreisliga auf. Nach vielen Jahren wird unsere erste Mannschaft diesen Juli erstmals wieder in ein Trainingslager fahren.

Jeden Tag wird mit viel Herzblut daran gearbeitet, den Verein wieder dorthin hinzubringen, wo er hingehört. Auch deswegen wird die aktuelle Mannschaft fast komplett zusammenbleiben. Dies war in den letzten Jahren nicht selbstverständlich.

Ihr seht, es gibt genug Argumente zur ASG Vorwärts Dessau zu kommen.

Donnerstag, 26.06.2014

 
Ältere Beiträge findet Ihr im Archiv
ASG: Hallenfußballturnier
31.01.2015 - 18:00 Uhr
Mitternachtsturnier
weitere Info's
Tabelle Kreisoberliga
... lade FuPa Widget ...
ASGII: Testspiel
07.02.2015 - 12:00 Uhr
Vorw. Dessau II - TSG Calbe III
ASG Vorwärts Dessau II - TSG Calbe III
weitere Info's
Tabelle Kreisliga
... lade FuPa Widget ...
E-Jun.: 9. Spieltag
07.03.2015 - 10:30 Uhr
SV Dessau 05 - Vorw. Dessau
SV Dessau 05 - ASG Vorwärts Dessau
weitere Info's
Tabelle E-Junioren
... lade FuPa Widget ...
ASG Vorwärts Dessau auf FuPa
Alte Herren
30.01.2015 - 19:00 Uhr
Mitternachtsturnier
weitere Info's

Klubkasse.de Banner
Login Admin | Login Betreuer | Kontakt | Impressum