ASG Vorwärts Dessau
News | Verein | Teams | Saison | Archive | Interaktiv
.:: Geburtstage ::.
Vorwärts Dessau und das Webmaster-Team gratulieren herzlich zum Geburtstag und wünschen alles Gute, Gesundheit und Erfolg.
Frank Baukus
wurde 54 J. am 24.02.

 

.:: aktuelles Wetter ::.

Pflichtspiele beider Männermannschaften witterungsbedingt abgesagt
Die für diesen Samstag angesetzten Pflichtspiele unserer ersten und zweiten Mannschaft gegen den ESV Lok Dessau bzw. Blau-Weiß Klieken II mussten leider witterungsbedingt abgesagt werden.

Nachholtermine für beide Spiele stehen noch nicht fest.

Die ASG Vorwärts Dessau wünscht Euch trotzdem ein schönes und erholsames Wochenende.

Freitag, 24.02.2017

Haupt- und Trikotsponsor:

www.aemdessau.de


Änderungen im Testspielkalender
Das für morgen geplante Testspiel unserer zweiten Mannschaft beim Dessauer SV 97 II wurde leider wegen personeller Probleme auf Seiten der Gastgeber abgesagt.

Freitag, 17.02.2017

 
1. Platz der Bambinis im SG Blau-Weiß Dessau Turnier
Auch unsere Jüngsten nahmen am diesjährigen Blau-Weiß Turnier teil und holten sich verdient und kämpferisch den 1. Platz
Im ersten Spiel wurden unsere Kleinsten auch gleich gefordert gegen die Schützlinge der TSV Elbe Aken. Es gab viele Chancen auf beiden Seiten, aber keiner konnte eine für sich nutzen. Somit starteten wir mit einem 0:0 ins Turnier. Im zweiten Spiel starteten wir gegen unseren Nachbar aus Waldersee. Schnell wurde klar, dass es kein leichtes werden sollte, wie aus vergangenen Spielen auf freiem Rasen. Hier wird gute Arbeit geleistet bei unseren Nachbarn und man schenkte sich nichts. Chancen auf beiden Seiten und starkes halten auf der Linie. Am Ende wurden wir trotzdem belohnt mit einem Treffer und zum Endstand von 1:0 für unsere Schützlinge.
Weiter ging es im Spiel 3 mit der G/W Dessau. Hier wurde schnell klar, dass wir unserer Favoritenrolle gerecht werden sollten. Gegen eine noch recht junge und neue Truppe der Grün Weißen konnte man auf Torejagd gehen und schon mit ersichtlich schönen Passkombinationen zum 4:0 Endstand abschließen.
Im Vorletzten Spiel sollte es noch einmal spannend werden. Mit einem Sieg hätte man alles in eigener Hand und ein großen Schritt Richtung Turniersieg machen können. Aber die Blau Weißen stellten sich als ein starker Gegner heraus. Man konnte nicht zwingend für Torgefahr Sorgen, hielt aber hinten auch solide Dicht. Somit teilten wir uns die Punkte zum 0:0 Endstand und mussten für einen Turniersieg auf Schützenhilfe hoffen. Die Empor Waldersee hatten damit selber alles in eigener Hand und konnten mit einem Sieg über Blau/Weiß und Elbe Aken zum Turniersieg kommen.
Das erste Matchspiel der Walderseer ging aber zu Gunsten unser ASG aus. Man erreichte gegen Blau/Weiß nur ein 1:1 Unentschieden und somit wurden die Rollen wieder getauscht. Unsere Schützlinge hatten durch das 1:1 der Walderseer nun wieder alles selber in der Hand. Man musste nur gegen den Dessauer 05 erfolgreich abschließen. Man merkte sichtlich, dass die Spannung und Nervosität nicht nur bei den Kids sondern auch bei den mitgereisten Eltern, für den ersten Turniersieg, recht hoch lagen. Unsere Kleinen sorgten aber dafür, dass es nicht lange so bleiben sollte. Schon in der ersten Minute knipste Malik Amir ein, so dass wir rasch in Führung gingen und sichtlich für Erleichterung bei den Eltern und dem Trainer sorgten. Die 05er aber, hielten die Spannung hoch. Oft kamen Sie vor unserem Kasten, wo aber Felix und Schlussmann Lucas alles unter Kontrolle hatten. Nach 5 Minuten Spielzeit sorgte Felix für unsere 2:0 Führung und kurzerhand später, machte Malik Amir in der 6. Minute den Deckel drauf und sorgte für den 3:0 Endstand.
Somit ist der erste Turniersieg perfekt und wir gehen gut vorbereitet ins nächste Turnier beim FC G/W Piesteritz am 18.02.2017, wo wir mit 2 weiteren regionalen Mannschaften (DSV97 und Germania Roßlau) uns überregional messen.
U.a. mit dabei FSV 63 Luckenwalde, Brandenburger SC Süd, Ludwigsfelder FC, FC Eilenburg, Rot Weiß Thalheim, 1. FC Magdeburg und Gastgeber FC Grün Weiß Piesteritz

Ein großen Dank an alle Eltern fürs Anfeuern und unserem Trainer Kay für die tolle Arbeit.

Mit dabei unserer ASG: Lucas Lange, Malik Amir Michael, Felix Krüger, Tim Müller, Tim Luca Müller, Fabien Drechsler, Leon Riedel, Tom Schulze, Eric


Sonntag, 12.02.2017

 
Spiel: Abus Dessau - Vorwärts Dessau -neuer Spieltag
Das bereits zum dritten Mal angesetzte und abgesagte Punktspiel für den 10. Spieltag, SG Abus Dessau gegen die ASG Vorwärts Dessau, wird am 25.03.2017 um 15 Uhr auf dem Abussportplatz neu angesetzt. Die letzten ursprünglichen Termine mussten jeweils witterungsbedingt abgesagt werden.

Sonntag, 12.02.2017

 
Weitere Testspiele angesetzt
Sollten es die Witterungsbedingungen zulassen, dann wird sich die ASG am kommenden Wochenende folgenden Testspielen widmen:

18.02.2017 14:00 Uhr: Testspiel ASG Vorwärts Dessau - VfB Nessa

18.02.2017 11:30 Uhr: Testspiel DSV 97 II - ASG Vorwärts Dessau II

Sonntag, 12.02.2017

 
Erneut witterungsbedingte Spielabsagen
Nun bereits zum dritten Mal, wurde witterungsbedingt das für diesen Samstag geplante Punktspiel, zwischen der SG Abus Dessau und unserer ASG Vorwärts Dessau, abgesagt.

Auch das geplante Testspiel unserer zweiten Mannschaft, bei der SG Abus/Mildensee II fällt den Witterungsbedingungen zum Opfer.

Freitag, 10.02.2017

 
Hohe Niederlage für unsere ASG
Am heutigen Sonntag spielte unsere 1. Mannschaft ein Testspiel gegen den JFV Sandersdorf-Brehna.

Wie zu erwarten war, konnte man dem Druck eines deutlich spielagierenden Teams nicht standhalten. Schon zur Halbzeit stand es 4:0.

Auch in der zweiten Halbzeit fiel es allen Beteiligten schwer sich an den Gegener ranzutasten. Ein Glückstreffer konnte dennoch im Testspiel erzielt werden. Das Endergebnis war mit 8:1 zu beziffern.

JFV Sandersdorf-Thalheim: Y. Hausschildt, R. Fuchs, N. Wenner, L. T. Krüger, M. Paßlack (M. Mrosek 46.), Ch. Jenichen, J. Lindemann, F. Thomas, E. Maier, M. Schulze ( D. Aliyev 46.)

Ersatzbank: M. Mrosek ( J. M. Mrosek 46.), D.Aliyev, J. M. Walter

ASG Vorwärts Dessau: D. Häcker, M. Reiners, Ph. Hinkert ( I. Ibrahim 46.), R. Bock, B. A. Kareem, W. Kitzing, M. H. Ali ( N. Baumberg 46.), Ch. Richter, M. Rösner, H. Hiegemann, S. Schädel

Ersatzbank: P. Westendorf, N. Baumberg, I. Ibrahim

Tore: 1:0 Ch. Jenichen (18.), 2:0 J. Lindemann (32.), 3:0 J. Lindemann (36.), 4:0 Ch. Jenichen (41.), 5:0 L. T. Krüger (55.), 5:1 M. H. Ali (70.), 6:1 E. Maier (75.), 7:1 J. Lindemann (81.), 8:1 Ch. Richter/Eigentor (88.)

Schiedsrichter: Wieland, Andrè
Zuschauer: 15

Sonntag, 05.02.2017

 
Platz 4 im Turnier der SG Blau-Weiß Dessau
Unsere D-Jugend konnte sich zu Beginn des Februar`s so richtig auslassen. Im Mittelpunkt stand ein Turnier des Gastgebers SG Blau-Weiß Dessau.

Das erste Spiel konnte mit einem 0:0 gegen die SG Blau-Weiß Dessau angesetzt werden. Spiel 2 begann im Verlauf sehr gut, dennoch schwächelte man etwas und lies somit ein Gegentor für den Gegner Aken/Wulfen durch. Das Spiel gewannen unsere Junioren mit einem knappen 2:1 Torverhältnis. Die Torschützen waren M. Baumberg und E. Tuchel. Das nachfolgende Spiel konnte man gegen LOK Dessau nicht gewinnen. Ein Endstand von 0:2 stand an der Anzeigetafel. Das vorletzte Spiel gegen die SG Grün Weiß Dessau war sehr torreich. Unsere Jungs spielten sich tapfer hoch. Eine Teamleistung, die für ein gutes Zusammenspiel steht. Die Torschützen waren 3x M. Baumberg und jeweils mit einem Tor A. Vosoughinia und E. Tuchel. Ein 5:1 für die ASG und somit ein weiterer Sieg. Das letzte Spiel gegen Reppichau endete mit einem Unentschieden in der Sporthalle des Berufsschulzentrums HUGO Junkers.

Am Ende des Turniers reichte es dennoch nur für einen Platz 4. Der Trainerstab war mit der Leistung dennoch sehr zufrieden. Ein Lob auch an den Gastgeber, der SG Blau-Weiß Dessau, für ein schönes und stressfreies Turnier

Aufstellung:

M. Forjan, M. Baumberg, H. Vogelsberg, C. Schröder, E. Tuchel, V. Schmidt, A. Vosoughinia

Sonntag, 05.02.2017

 
Testspiel fällt aus
Das für die ASG II geplante Freundschaftsspiel gegen den SV Grün-Weiß Wörlitz II, wurde aus witterungsbedingten Gründen abgesagt.

Samstag, 04.02.2017

 
Testspiel beim JFV Sandersdorf-Thalheim
Sollten es die Witterungsverhältnisse zulassen, bestreitet unsere ASG Vorwärts Dessau am Sonntag, den 5. Februar ein Testspiel beim JFV Sandersdorf-Thalheim.

In diesem Spiel treffen die Schützlinge von Peter Westendorf auf sehr gut ausgebildete A-Juniorenspieler. In der A-Junioren Verbandsliga Staffel Süd rangiert das team derzeit auf dem zweiten Tabellenrang.

Anpfiff in Sandersdorf ist um 13:00 Uhr.

Mittwoch, 01.02.2017

 
Testspiel gegen Kickers Raguhn fällt witterungsbedingt aus
Das für morgen geplante Testspiel gegen den SV Kickers Raguhn muss leider ersatzlos ausfallen.

Sowohl die Plätze im Sportzentrum „Am Friederikenplatz“ als auch in Raguhn sind witterungsbedingt nicht bespielbar.

Freitag, 27.01.2017

 
ASG-Winterfahrplan 2016/2017
Unsere Aktiven befinden sich zurzeit in Ihrer wohlverdienten Winterpause. Doch auch in dieser muss auf Fußball nicht verzichtet werden.

Folgender Winterfahrplan ist aktuell geplant:

1. Mannschaft:
30.12.2016 18:00 Uhr – 22:00 Uhr: Anhalt-CUP in Sporthalle Kochstedt
06.01.2017 10:00 Uhr – 17:00 Uhr: Einheit-CUP in Stadthalle Lutherstadt Wittenberg
06.01.2017 14:00 Uhr – 19:00 Uhr: KFV-Masters in Sporthalle Kochstedt 19.01.2017 18:00 Uhr: Trainingsbeginn
28.01.2017 14:00 Uhr: Testspiel ASG Vorwärts Dessau - SV Kickers Raguhn (abgesagt)
05.02.2017 13:00 Uhr: Testspiel JFV Sandersdorf - Thalheim - ASG Vorwärts Dessau
11.02.2017: Nachholspiel bei der SG Abus Dessau
19.02.2017 10:00 Uhr: Testspiel ASG Vorwärts Dessau - VfB Nessa (auf dem Kunstrasenplatz des Dessauer SV 97)

2. Mannschaft:
06.01.2017 10:00 Uhr – 12:30 Uhr: KFV-CUP in Sporthalle Kochstedt
24.01.2017 18:00 Uhr: Trainingsbeginn
04.02.2017 12:00 Uhr: Testspiel Grün-Weiß Wörlitz II - ASG Vorwärts Dessau
11.02.2017: 11:00 Uhr Testspiel Abus/Mildensee II - ASG Vorwärts Dessau II (abgesagt))
18.02.2017 11:30 Uhr: Testspiel DSV 97 II - ASG Vorwärts Dessau II (abgesagt)
25.02.2017 11:30 Uhr: Erstes Rückrundenspiel gegen SG Blau-Weiß Klieken II

Dieser vorläufige Plan wird ständig aktualisiert.

Mittwoch, 18.01.2017

 
ASG II wird Dritter beim KFV - CUP
Unsere ASG Vorwärts Dessau II belegte beim KFV - CUP in der Kochstedter Sporthalle einen respektablen dritten Platz. Unsere Mannschaft kam im Turnierverlauf immer besser ins Spiel und beendete das Turnier mit einem knappen, aber verdienten 2:1 Sieg gegen die SG Jeber-Berfrieden/Serno II. Diese drei Punkte reichten zum vorletzten Platz.

Turniersieger wurde die SG Dobritz/Garitz vor der SG Blau-Weiß Klieken II.



ASG Vorwärts Dessau II: K. Kuhnwald, Chr. Weiß, St. Flügel, M. Höppner, St. Naumann, S. Niemann, B. G. Sarchnar, M. R. Faramarz Soltani, K. Alisch, A. Meltendorf, H. Hiegemann


Montag, 09.01.2017

 
Platz Sieben beim Einheit-CUP
Mit einem respektablen siebenten Platz beendete unsere ASG Vorwärts Dessau den Einheit-CUP in der Wittenberger Stadthalle.

Da das Team von P. Westendorf am gleichen tag auch beim KFV - masters antrat, reiuste man nur mit einem kleinen Kader in die Lutherstadt. trotzdem reichte es zu einem torreichen 6:4 Sieg gegen den Reinsdorfer SV und einem 1:1 Unentschieden gegen Mühlanger, was in der Endabrechnung den siebenten Platz bedeutete.

Montag, 09.01.2017

 
Platz 3 beim KFV - Masters
Mit einem guten dritten Platz beim KFV - Masters startete unsere erste mannschaft in das Kalenderjahr 2017.

Bis zum letzten Spiel konnte unsere Mannschaft sogar auf den Turniersieg hoffen, jedoch wurde dieses entscheidende Spiel gegen den späteren Turniersieger SG Abus Dessau mit 0:3 verloren.


Bester Torwart wurde erneut Nico Frauendorf

Impression von Marian Storch


Montag, 09.01.2017

 
Anhalt-CUP: ASG gegen höherklassige Konkurenz chancenlos

Bester Torwart: Nico Frauendorf

Freitag, 30.12.2016

 
ASG-Weihnachtsfeier der D-Junioren:
Am Dienstag, den 20. Dezember 2016, fand auf in der Kegelbahn des DRHV die alljährliche Weihnachtsfeier unserer D-Junioren statt. In einem spannenden Wettkampf spielten unsere Kleinen den Kegelkönig aus und natürlich fehlte es auch nicht an selbstgemachten Leckereien.

Als kleines Weihnachtsgeschenk bekam jedes Kind ein rotes ASG T-Shirt, wofür sich unsere D-Junioren hiermit noch einmal ganz herzlich bei der ASG Vorwärts Dessau bedanken möchten.

Ein weiteres Dankeschön gilt den Betreibern, der DRHV-Kegelbahn in der Großen Schaftrift, welche ihre Räumlichkeit unkompliziert für die Weihnachtsfeier zur Verfügung stellte.

Hier noch einige Impressionen:



Donnerstag, 22.12.2016

 
D-Junioren - Hallenmeisterschaft- Platz 7
Das Hallentunier in Kochstedt, für unsere Jugend ein abwechslungsreicher Tag.

Die ersten Spiele konnte man gegen höherklassige Mannschaften klar verteidigen, kamen jedoch nie über ein Unentschieden hinweg. Das Spiel gegen Dessau 05 II eine weitere Herausforderung, dennoch mit einem Gegentor verloren. Die letzten Partien gingen wir lockerer an. Dies war auch der hohen Intensität in den ersten Spielen und etwas nachlassender Kondition geschuldet. Was Klasse war, die Mannschaft hat sich wieder gerappelt, die wirklich letzten Reserven mobilisiert und zu dem Spielfluss zurückgefunden. Uns kam auch zugute, dass wir auf höherklassige Mannschaften gespielt haben. Die Spiele wurden dadurch für uns zum geeignetem Training.

Alle waren diesmal fixiert auf drei Ziele: schöne Pässe spielen, miteinander reden und volle Konzentration zeigen. Nach dem Motto: Spielspaß steht im Vordergrund, Tore fallen von ganz allein. Letztendlich wirklich großes Kino für Spieler und Zuschauer. Insgesamt hat es dennoch nur für das Spiel um Platz 7 gereicht. In diesem Spiel, das Neunmeterschiessen, war M. Forjan Torwartmeister und konnte alle zugetragenen Bälle mit bravur halten. Elf Mannschaften, dann im Mittelfeld zu landen, somit eine gute Leistung.

Wir bedanken uns für eine tolle und ereignisreiche Saison im Jahr 2016 unserer Jugend.

Ergebnisse:

ASG Vorwärts Dessau - TuS Kochstedt 1:1 (1:1 E. Tuchel)
ASG Vorwärts Dessau - TSV Rot Weiß Zerbst 0:0
SV Dessau 05 II - ASG Vorwärts Dessau 1:0
ASG Vorwärts Dessau - SG Blau Weiß Dessau/ TSV Mosigkau II 2:0 (1:0 M. Baumberg, 2:0 E. Tuchel)
ESV Lok Dessau - ASG Vorwärts Dessau 0:2 ( 1:0, 2:0 E. Tuchel)

Spiel um Platz 7 /Neunmeterschiessen:
Vorwärts Dessau : TSV Rot Weiss Zerbst 1:0 (A. Rettig)



ASG Vorwärts Dessau: M. Forjan, A. Rettig, M. Baumberg, S. Heinecke, E. Tuchel, V. Schmidt, H. Vogelsberg, C. Schröder, A. Vosoughinia

Zuschauer: 150

Sonntag, 11.12.2016

 
Niederlage im Spiel gegen TUS Kochstedt
Eine weitere bittere Niederlage musste unsere 2. Mannschaft einstecken. Wie auch im letzten Spiel, verlor unsere ASG mt einem ähnlichen Ergebnis. Zur Halbzeit stand ein 2:3. Dies wiederum konnte unsere ASG in der 2.Halbzeit nicht nutzen um einen möglichen Gleichstand zu ergattern. Nun gilt es die Ursachen rauszufiltern und im nächsten Spiel zu verbessern. Das Spiel endete auf heimischem Boden mit einem 2:7. Unser Gast war deutlich und zurecht als Sieger vom Platz gegangen.

ASG Vorwärts Dessau II: W. Kitzing, S. Flügel, M. R. F. Soltani, M. Höppner, S. Niemann, P. Westendorf (46. Chr. Hinsche), St. Rathmann, B. G. Sarchnar (46. R. Alberg), M. H. Ali (57. M. Biermordt), B. M. Adjibade, K. Alisch

TuS Dessau Kochstedt: M. Eckersberg, 10. K. Angabe ( T. Gegner 70.), R. Zabel ( D. Fleischlen 46.), M. Ziemba, H. Koppeng, S. Patrzek, C. Rayermann (46. E. Landgraf), P. Streit, D. Wild, S. Alvermann, S. Lang

Tore: 0:1 R. Wolf (2.), 0:2 H. Koppeng (15.), 1:2 M. R. F. Soltani (19.), 1:3 M. Ziemba (27.), 2:3 P. Westendorf (31.), 2:4 D. Fleischlein (62.), 2:5 D. Fleischlein (64.), 2:6 H. Koppeng (80.), 2:7 H. Koppeng (83.)

Gelbe Karten: S. Alvermann (34.)

Schiedsrichter: Zimmer, Reinhardt
Zuschauer: 15

Samstag, 10.12.2016

 
Sieg für die 1. Mannschaft der ASG
Am heutigen Samstag bestritt man das Kreisoberligaspiel gegen den letztplatzierten FSG Walternienburg/Güterglück auf der Sportanlage der ASG Vorwärts Dessau. Das Ziel endlich wieder einen Sieg feiern.

Von Beginn an zeigte unsere Mannschaft eine deutlich bessere Leistung als in den letzten Spielen. Man setzte die Gästeabwehr sofort unter Druck und erspielte sich gute Möglichkeiten durch A. B. Kareem, D. Häcker und I. Ibrahim. In der 13. Minute erzielte A. B. Kareem die 1:0 Führung. Auch danach erspielte man sich weitere gute Möglichkeiten. Dennoch R. Bock in der 22. Spielminute, und K. Wachtel in der 43. Minute erhöhten "nur" zur 3:0 Pausenführung. Bereits zu diesem Zeitpunkt konnte unsere Mannschaft sich mit einem 3:0 gelassen zur Pause begeben.

Nach der Pause das gleiche Bild . Wir erspielten uns Chance für Chance, trafen aber leider nicht ins Tor. Erst S. Schädel in der 82. Minute , und N. Frauendorf per Foulelfmeter in der 90. Minute stellten dann den Endstand von 5:0 her. Ein Völlig verdienter und nie gefährdeter Sieg für unsere Mannschaft.

Das letzte Spiel im Jahr 2016 für unsere ASG. Nun geht es in die Winterpause. Jetzt heißt es: Kräfte sammeln und im nächsten Jahr neu durchstarten.

ASG Vorwärts Dessau: K. Kuhnwald, D. Prietzel, C. Drechsler, N. Frauendorf, I. Ibrahim (N. Baumberg 55.), S. Schädel, D. Häcker ( M. Höppner 80.), M. Reiners, R. Bock, K. Wachtel, B. A. Kareem ( S. Rathmann 72.)

Ersatzbank: M. Höppner, N. Baumberg, S. Rathmann

FSG Walternienburg / Güterglück: M. Schulz, W. Romaschkin, P. Hinz, A. Lachmann, A. Elizarov ( M. Fricke 46.), R. Boer, L. Sens, R. Gramsch ( T. Maerten 46.), A. Engelhardt, M. Schulz, S. Meyer

Ersatzbank: M. Fricke, T. Maerten

Tore: 1:0 B. A. Kareem (18.), 2:0 R. Bock (22.), 3:0 K. Wachtel (43.), 4:0 S. Schädel (82.), 5:0 N. Frauendorf (90.+2 Strafstoßtor)

Gelbe Karten: B. A. Kareem (45.) - S. Meyer (45.)

Schiedsrichter: Behlig, Andreas
Schiedsrichterassistent 1: Kirsch, Ingolf
Schiedsrichterassistent 2: Zimmer, Reinhardt

Zuschauer: 21

Samstag, 10.12.2016

 
Hallenkreismeisterschaft 2016/17 der D- Junioren
Am kommenden Sonntag, den 11.12.2016 ab 9 Uhr, bestreiten unsere D-Junioren in Kochstedt die Hallenkreismeisterschaft. Gespielt wird nach vereinfachten FUTSAL-Regeln.

In der Gruppe B bestreitet unsere Mannschaft folgende Partien:

ASG Vorwärts Dessau - TuS Kochstedt
ASG Vorwärts Dessau - TSV Rot Weiß Zerbst
SV Dessau 05 II - ASG Vorwärts Dessau
ASG Vorwärts Dessau - SG Blau Weiß Dessau/ TSV Mosigkau II
ESV Lok Dessau - ASG Vorwärts Dessau

Wir wünschen unseren D-Junioren viel Glück.

Ortsangabe:
Sporthalle Dessau - Kochstedt , Winklerstr. 4, 06847 Dessau Ortsteil Kochstedt ab 9:00 Uhr

Sonntag, 04.12.2016

 
ASG verliert in Coswig
Die 1. Mannschaft der ASG Vorwärts Dessau hat das Auswärtsspiel in Coswig mit 4:0 verloren. Zur Halbzeit musste man sich mit einen 2:0 zufrieden geben.

SV Blau-Rot Coswig: R. Lippisch, A. Saage, R. Dauert (M. Markert 77.), A. Ziem, M. Wichmann, P. Ochlast, S. Winster, D. Lippert, N. Schölzel, S. Kunze, T. Glowicki (T. Günther 68.)

Ersatzbank: O. Brehme, M. Markert, T. Günther

ASG Vorwärts Dessau: D. Häcker, N. Baumberg, M. Rainers, I. Ibrahim, K. Wachtel, K. Kuhnwald, H. Hiegemann, Ch. Richter, N. Frauendorf, M. Rösner (M. H. Ali 55.), S. Schädel

Ersatzbank: M. H. Ali, P. Westendorf, B. A. Kareem

Tore: 1:0 T. Glowicki (21.), 2:0 N. Schölzel (43.), 3:0 S. Kunze (74.), 4:0 N. Schölzel (82.)

Gelbe Karten: P. Ochlast (30.), M. Wichmann (45.)
Gelb-Rote Karten: D. Lippert(45.)

Schiedsrichter: Steiner, Uwe
Schiedsrichterassistent 1: Voelker, Günter
Schiedsrichterassistent 2: Zimmer, Reinhardt

Zuschauer: 33

Sonntag, 04.12.2016

 
Offizielle Vereinshomepage kurzzeitig außer Betrieb
In der vergangenen Woche ist die offizielle Homepage der ASG auf einen anderen Server umgezogen. Somit war diese für einen kurzen Zeitraum nicht verfügbar. Das Webmaster-Team bittet hierfür um Verständnis. Wir sind nun wieder in gewohnter Qualität für Sie erreichbar.

Sonntag, 04.12.2016

 
Deutliche Niederlage für die ASG II
Das Samstagsspiel gegen den Rot-Weiß Zerbst II, verlor unsere ASG mit einem zu hohen Gegentorergebnis. Ein Halbzeitergebnis von einem 1:5 konnte unsere Mannschaft in der 2. Halbzeit dennoch stabiler halten. Das 1:7 auf heimischen Boden stand als Endergebnis fest.



ASG Vorwärts Dessau II: R. Alberg, S. Flügel, S. Steiger, A. Meltendorf, S. Niemann, B. M. Adjibade, K. Alisch, M. Planitzer (46. K. Zölfl), M. R. F. Soltani, C. Weiß, G. Avdi

TSV Rot-Weiß Zerbst II: F. Weferling (60. P. A. Kassis), M. Stier (17. T. Rommel), P. Schuhmann, R. Schulze (69. J. Troeder), M. Schröter, K. Sens, S. Wollgast, D. Dara, S. M. Franke, R. Wilk (61. B. A. Kassis), M. Reichhardt

Tore: 0:1 P. Schuhmann (11.), 0:2 M. Schröter (15.), 0:3 M. Schröter (17.), 0:4 P. Schuhmann (23.), 1:4 M. R. F. Soltani (26.), 1:5 P. Schuhmann (36.), 1:6 S. M. Franke (55.), 1:7 M. Schröter (75.)

Gelbe Karten: A. Meltendorf (90.) - S. Wollgast (44.)

Schiedsrichter: Thormann, Marko
Zuschauer: 10

Sonntag, 04.12.2016

 
Ältere Beiträge findet Ihr im Archiv
Tabelle Kreisoberliga
... lade FuPa Widget ...
Tabelle Kreisliga
... lade FuPa Widget ...
D-Jun.: 9. Spieltag
04.03.2017 - 10:30 Uhr
DSV 97 - Vorw. Dessau
Dessauer SV 97 - ASG Vorwärts Dessau
weitere Info's
Tabelle D-Junioren
... lade FuPa Widget ...

Klubkasse.de Banner
Login Admin | Login Betreuer | Kontakt | Impressum